Hans Merten

Home / Team / Hans Merten
Hans Merten

Buchautor, Texter, Lektor, Journalist, Headwriter

1981 Studium der Geografie und der Politik an der RWTH Aachen.
1986 Konzertveranstaltungen und PR-Arbeit in Aachen
1988 Kaufmännischer Leiter, Zetka show & concerts, Berlin
1989 Production Manager bei Act Music & Vision (Sigi Loch, Jim Rakete, Anete Humpe) Berlin/Hamburg
1990 Freier Journalist und Autor in München. Interviews, Stories, Kolumnen und Glossen für MusikExpress, Rolling Stone, Sounds, Live in Concert, Musix, Playgirl, High Society, Penthouse, etc.
1993 Freier Texter, Headautor und Konzeptioner für diverse Mediaagenturen (u.a. velvet, Lichtspielhaus, seven senses, x-art, KolleRebbe, umbruch, bda, sub_line, St. Elmo, Rudas, edition sportiva) und TV-Sender. Spezialgebiete: Promotion und Kampagnen, Comedy, Claim- und Titelfindung. Arbeiten für Audi, BMW, Daimler Chrysler, PopKomm., BskyB, ProSieben, kabel eins, Sat.1, ARD, ZDF, BR, RTL II, Arte, NBC Universal, Discovery, AXN, TNT, etc.
Seit 2003 Sprach- und Stimmbildung bei F. Müller, Münche Namens- und Titelfindung, u.a. für NBC Universal (u.a. Das Vierte), 20th Century Fox (dt. Kinotitel bis 2008), DFL, ProSieben (alle Kampagnen bis 2007), Sat.1, AXN (Sender – Programmclaims), DMAX, Premiere Star (MIRA-Preis) und Rudas Studios. Headautor NBC Universal.
Seit 2008 CVD und Headwriter für ProSieben Sat.1 German Free TV, Headautor für kabel eins-Format „Number One“, Headautor und Scriptdoctor für die Das Vierte-Sitcom „Papas Töchter“ (nominiert für den Grimme Preis 2010)

Zahlreiche internationale Auszeichnungen ( u. a. 7 x BDA International, 11 x Eyes & Ears) für TV-Kampagnen und –Trailer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.