Guido Happe

Home / Allgemein / Guido Happe
Guido Happe

Guido Happe ist Gründer und Geschäftsführer der Board Partners GmbH und Gründer der Board Academy. Zudem hat er mit BoardCom – www.board-com.com – eine Agentur gegründet, die Managern und Unternehmen individuelle Kommunikationsarbeiten anbietet. Er ist Experte für Personal Branding und Top Manager Story Telling.

Derzeit nimmt er unter anderem folgende Beiratsmandate wahr: seit Januar 2017 Beiratsmitglied des Rotonda Business Clubs in Köln, einem bundesweiten Business Clubs mit >1.000 Mitgliedern; FaceValue, einer Fintech-Plattform aus den Niederlanden: pan-europäischer Anbieter von Supply-Chain-Finance-Lösungen; elgHaniel, mit 1,8 Mrd. Euro Umsatz und 53 Standorten in 20 Ländern ein weltweit führender Recycler und Händler von Rohstoffen für die Stahl-, Superlegierungs-, Carbon- und Titanindustrie; Beirat und Gesellschafter der GIN-Manufaktur ‚Dein GIN Punkt’ mit einem B2C- und B2B-Ansatz zur Bestellung von komplett customized GINs und einer derzeitigen jährlichen Kapazität von 124.000 Flaschen; Beiratsmitglied bei Schwabe & Baer, einem Designer, Hersteller und Vermarkter von Ski, Ski Helmen und Skibrillen mit der eigenen Luxusmarke Indigo und den exklusiven Lizenzen der Bogner-Ski, -Helme und -Brillen sowie O’Neill und FC Bayern München Ski und Radhelme; Beiratsvorsitzender der Unternehmensberatung ‚concimus’ mit Fokus auf SCM / Einkauf und Logistik.

Zuvor war er als größter Einzelgesellschafter Aufsichtsrats-vorsitzender von Steinbach&Partner Executive Consultants sowie von 2009 bis 2013 Vorstandsvorsitzender von Steinbach&Partner Executive Consultants. In dieser Zeit hatte S&P international >120 Mitarbeiter. Davor arbeitete er von 2000 bis 2009 bei der Kienbaum Executive Consultants GmbH – ab 2006 als Equity Partner – und war verantwortlich für nationale und internationale Executive Search Projekte sowie für die Themen Venture Capital und den Aufbau des Bereichs ‚Beiratsbesetzungen’. Vor der Tätigkeit bei Kienbaum war er Berater und Projektleiter in einer auf Technologie und IT spezialisierten Personal- und Unternehmensberatung sowie Projektmanager im Veränderungsmanagement bei Mannesmann Rexroth (heute BoschRexroth), nachdem er seinen Berufseinstieg als Sales & Marketing Trainee bei der Non-Profit Organisation ‚Junior Achievement’ in San Francisco/USA erleben konnte. Guido Happe studierte Sozialwissenschaften, Soziologie, Psychologie und Wirtschafts-wissenschaften an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg und der Universität von Groningen in den Niederlanden.
Er ist Autor und Herausgeber bei Springer Gabler: Vertriebscontrolling (2003); Innovatives Vertriebsmanagement (2004); Demografischer Wandel in der unternehmerischen Praxis I+II (2007/2011); Innovationsfähigkeit sichern (2011); Der Phönix-Effekt – Marketingstrategien in Zeiten der Krise (2011, Co-Autor, englische Übersetzung 2012).